Kooperationspartner Rot-Weiß Oberhausen – Gemeinsam.Stark.

Seit der Saison 14/15 besteht eine Kooperation zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem SC Phönix Essen. Diese ist eine von insgesamt sechs Kooperationen die RWO, mit dem Ziel abgeschlossen hat die Beziehungen im Jugendbereich mit diesen Vereinen zu vertiefen. Ausgewählt für das Essener Stadtgebiet wurde der SC Phönix. Somit entstand und entsteht weiterhin ein reger Austausch auf den Feldern: Trainerausbildung, Jugendausbildung und Scouting.

Dieser Austausch führt bei der Trainierausbildung zu regelmäßigen Seminaren im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) von Rot-Weiß Oberhausen mit Themen rund um die fußballerische Ausbildung von Jugendlichen (Theorie & Praxis). Möglichkeiten bestehen aber auch darüber hinaus. Austausch mit den Kollegen in Oberhausen bis hin zum hospitieren in Oberhausen sind für ehrenamtliche Jugendtrainer von großem Wert und noch größerer Bedeutung. Nicht nur für die persönliche Weiterentwicklung sondern auch im Training vor Ort.

Durch eine gemeinsame Linie in der Jugendausbildung und im Scouting schaffen es immer wieder Spieler von den Kooperationsvereinen in den Kader einer der Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrums in Oberhausen. Hier bietet sich für ehrgeizig und talentierte Spieler die mit viel Spaß dem Spiel nachgehen die Möglichkeit auf sich „aufmerksam“ zu machen.

Für einen, im Vergleich zu RWO kleinen Verein wie den SC Phönix war und ist es daher eine große Chance eine solche Kooperation einzugehen. Allein die Erkenntnisse die man aus dem Know-How eines Vereins mit NLZ ziehen kann sind für die tägliche Arbeit vor Ort von großer Bedeutung. Im Endeffekt profitiert aber natürlich bei weitem nicht nur der Verein, sondern jeder Spieler der für den SC Phönix auf dem Platz steht und mit Spaß seinem Hobby, dem Fußball nachgeht!

Für weitere Informationen: http://www.rwo-online.de/jugend/kooperation.php